Menü
weitere Mitarbeiter

Kai-Ting Pan

Lizenzverkauf Ausland

Pan, Kai-Ting © Silvio Knezevic

1. Was beinhaltet Ihr beruflicher Alltag?

Als Foreign Rights Executive bin ich verantwortlich für das internationale Lizenzgeschäft der Kinder- und Jugendbuchverlage in der Verlagsgruppe Random House.

2. Wie sind Sie zur Verlagsgruppe Random House gekommen? Wie sah Ihr bisheriger beruflicher Weg aus?

Nach Stationen bei Droemer Knaur, Heye, Compact und BLV bin ich seit 2011 für die Verlagsgruppe Random House tätig.

3. Was motiviert Sie in Ihrer Arbeit? Wofür brennen Sie?

Die kulturelle Vielfalt der internationalen Buchmärkte und der Austausch mit unseren Lizenzpartnern weltweit bietet für mich persönlich eine spannende berufliche Herausforderung.

4. Was macht die Arbeit bei der Verlagsgruppe Random House für Sie besonders?

Besonders schätze ich die enge Zusammenarbeit im Team sowie das internationale Umfeld meiner Aufgabenbereiche.

5. Welches Buch hat Sie geprägt?

Der erste Mensch von Albert Camus