Werbung

Die Werbeabteilung berät neben den Bereichen Vertrieb und Presse den Bereich Programm in allen Fragen rund um Werbung und Marketing. Eine der wichtigsten Grundlagen bildet dabei sicher die Verlags(programm)-Vorschau. Hier werden die zu bewerbenden Bücher mit verschiedensten Marketing- und Werbeschwerpunkten versehen. Dabei wird die komplette Klaviatur des Marketing-Mix bespielt. Realisiert wird sowohl klassische Printwerbung, Außenwerbung, Guerilla-Werbung, Promotion-Aktionen, Barter-Deals und Kooperationen, POS-Unterstützung, Online, Funk und auch TV. Die tägliche Zusammenarbeit mit der Verlagsleitung, Programmleitung/Lektorat, sowie den Kollegen aus Vertrieb, Presse, Produktion, Rechtsabteilung und Rechteeinkauf zeigt schon, wie quirlig das operative Geschäft ist – und in welcher Drehscheibenfunktion der Bereich Marketing und Werbung agiert. Neben der „klassischen“ Arbeit liegt der Fokus vor allem beim auch beim Thema „digital“ im Fokus–E-Books, Online-Marketing und die Kommunikation mit den Lesern zum Beispiel via Twitter und Facebook lauten hier die Stichworte. Grundsätzlich ist die Arbeit in der Werbung ein Mix aus „Kommunikation“ (Telefon, E-Mail, live mit Kollegen und externen Partnern), „Organisation“ (Terminierung, Steuerung, Kontrolle, Briefing von Agenturen), „Controlling“ (Überwachung und Einhaltung von Budgets) bis hin zu „Kreativität“ (Kampagnen beurteilen und/oder initiieren), „Produktion“ (Realisation von Werbemitteln, Prüfen von Trailern, Anzeigen etc.), „Weiterbildung“ (Lesen von Büchern und Branchenmedien, tweets und RSS-Feeds) und einem großen Anteil „Neugierde“ – (Messe-Teilnahmen, redaktionelle Berichte, Entwicklungen und Technologien, Socialising und Netzwerken).

Lesen Sie mehr über unsere Mitarbeiter*innen, was sie über ihren Alltag erzählen und was sie an ihrem Beruf motiviert:

Hendrik Balck

Hendrik Balck

Marketing Director Blanvalet/Kinder- und Jugendbuch

Mehr erfahren


© Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH